Der Bikergottesdienst in Bad Doberan ist seit Jahren fest verankert. Im Münster findet der Gottesdienst statt.

K
P

Weise Worte:

Du bist nicht allein auf der Straße !

  1. Achte deinen Nächsten auf der Straße. Nimm Rücksicht auf ihn Halte sicheren Abstand Bedränge ihn nicht, Zeige ihm rechtzeitig an, was du vorhast.
  2. Fahre weitsichtig, vorsichtig, umsichtig, von der "Kunst, über den Berg und um die Kurve oder Ecke zu sehen".
  3. Sehen und gesehen werden, im Zweifelsfall mit Licht auf jeden Fall eher, besser und sicherer.
  4. "Fahre nicht schneller als dein Schutzengel fliegen kann" und die Umstände es zulassen.
  5. Bremse rechtzeitig, mit Gefühl und in kurzen Abständen
  6. Quäle deinen Motor nicht: Gib ihm das richtige Maß an "Futter" fordere ihn, wenn nötig mute ihm nicht zuviel zu, abwürgen ist unfair.
  7. Wer gut sitzt, der gut fährt, nicht zu tief, nicht zu hoch, passende Kleidung, beqeme Schuhe und gute Luft u.a.m. sind wichtiger als du denkst.
  8. Hast du dein Fahrzeug schon mal unter die "Lupe" genommen, von unten besehen und unter die Haube geguckt? (Wie sehen die Reifen aus, sie müssen unwarscheinlich viel aushalten?! Funtionieren alle Teile richtig, von der E-Anlage bis zur Bremse? Sitzt alles fest?  "Wer gut schmiert, der gut fährt", gut Pflege macht sich bezahlt und erhöht die Sicherheit!)
  9. Bist du auf großer Fahrt, dann nimm dir Zeit und nicht das Leben! "Mensch mach mal Pause!" oder "Eile mit Weile"
  10. Eine sehr alte und einfache Grundregel bringt alles auf einen Punkt:  "Behandelt die Menschen so, wie ihr selbst von ihnen behandelt werden wollt". (Matthäus 7,12)"

AKTUELLES

20. Bikergottesdienst

Der Jubiläums-Bikergottesdienst ist zu Ende. Ein toller Tag sagen alle, die da waren. Hier ein paar Eindrücke in Bildern von Lutz Piepenburg, der uns diese auch in diesem Jahr wieder zur Verfügung stellt. » Fotos 2017

 IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ |    

(c) copyright 2017
by bikergottesdienst.de